Welcher ist der beste Kinnhalter für die Geige? Wollen Sie mit dem Geigespielen beginnen? Befinden Sie sich bereits mitten im musikalischen Geschehen und sehnen sich nach Veränderung? Haben Sie körperliche Beschwerden beim Musizieren oder möchte das Instrument einfach nicht richtig sitzen? Sind Sie auf der Suche nach Klangverbesserung und Komfort zugleich? Wir haben die Lösung für all diese Fälle: einen der 5 besten Kinnhalter für die Geige.

Der Kinnhalter im Überblick

Kinnhalter oder auch Kinnstütze genannt, ist ein unverzichtbares Accessoire für Geiger:innen und alle, die es noch werden wollen. Kinnhalter dienen, wie es ihr Name schon sagt, zur Ablage des Kinns auf der Violine, was wiederum zu mehr Stabilität beim Musizieren führt.
Der Kinnhalter findet seinen Platz vorrangig auf der linken unteren Seite des Instruments, bei spezielleren Modellen aber auch in der Mitte. Die Geige wird zwischen Kinnhalter und Schulter platziert und in Position gehalten. Damit wird für höheren Spielkomfort gesorgt und eine fortgeschrittenere Technik möglich gemacht.

der beste kinnhalter für die geige

Geschichte des Kinnhalters

Wer bereits Geige spielt, kennt den Namen Louis Spohr höchstwahrscheinlich schon, denn an ihm kommt man nicht vorbei. Er war nicht nur einer der größten Geiger seiner Zeit, sondern er war der Mann, der die Geigentechnik mit der Entwicklung des Kinnhalters revolutionierte.

Vor der Erfindung des Kinnhalters positionierte man das Kinn direkt auf dem Korpus des Instruments, wodurch die Bewegungsfreiheit eingeschränkt war und das Musizieren oft zum unbequemen Spielakt wurde.

Spohr erfand den Kinnhalter um das Jahr 1820 und zwar vor allem aus einem Grund: um den Klang der Violine zu verbessern.

Rasch nach Louis Spohrs Einführung des Kinnhalters wurde dieser zum festen Bestandteil der Geigentechnik.

Funktion des Kinnhalters

Der Kinnhalter hat eine Reihe wichtiger Funktionen. Primär dient er dem ergonomischen Halt. Damit ist gemeint, dass dem Spieler oder der Spielerin ermöglicht wird, das Instrument komfortabel und stabil zu halten, was wiederum dazu führt, dass die linke Spielhand entlastet wird. Das wiederum führt zu einer erhöhten Finger-Bewegungsfreiheit.

Die Erfindung des Kinnhalters leitete neue Wege der Violintechnik ein. Durch die verbesserte Haltung, können Spieler:innen schneller und präzisere Bewegungen ausführen. Dadurch entsteht eine verbesserte Spieltechnik.

Nicht zu vergessen ist eine der wichtigsten Funktionen des Kinnhalters: die Vermeidung von Verletzungen oder physischen Problemen. Der Kinnhalter hilft dem Spieler oder der Spielerin, eine korrekte Haltung einzunehmen, was wiederum das Risiko verringert, Rücken- oder Nackenschmerzen zu erleiden.  

Arten von Kinnhaltern

Beim Kauf eines Kinnhalters ist es wichtig, verschiedene Arten von Kinnhaltern kennenzulernen. Die Modelle unterscheiden sich in ihrer Größe, Form, Positionierung und in ihrem Material. Die Auswahl des Modelles hängt von den individuellen Bedürfnissen der Musikerin oder des Musikers ab. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen den beiden Modellen Seitenkinnhalter und Mittelkinnhalter. Der Seitenkinnhalter wird an der unteren Seite linkerhand an der Violine angebracht. Er ist die am häufigsten verwendete Variante. Der Mittelkinnhalter wird über dem Endknopf befestigt, direkt in der Mitte der Violine. Er hält das Kinn in einer zentralen Position und ist oft eine geeignete Wahl für kleinere Menschen.

Kinnhalter unterscheiden sich in ihren Materialen. Sie können beispielsweise aus Holz, Kunststoff oder Metall hergestellt sein. Welches Material das richtige für Sie ist, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab.

Wichtige Kriterien beim Kauf eines Kinnhalters

Worauf Sie bei der Auswahl eines Kinnhalters achten müssen, erfahren Sie hier:

Auswahl des passenden Kinnhalters

Grundsätzlich ist es wichtig zu wissen, dass die Auswahl des passenden Kinnhalters eine individuelle und persönliche Entscheidung ist. Sie müssen sich beim Spielen wohlfühlen und das kann nun einmal kein anderer Mensch als Sie selbst feststellen. Daher ist es unumgänglich, den Kinnhalter auszuprobieren. Wenn Sie eine musikalische Neueinsteigerin sind, können Sie sich entweder von Ihrem Lehrer oder Ihrer Lehrerin beraten lassen oder sicherheitshalber zu einem Standardmodell greifen, das für den Großteil der Menschen gut passt.

Natürlich spielen auch das Material, seine Qualität und die Verarbeitung eine wichtige Rolle beim Kauf eines Kinnhalters. Falls Sie ein Mensch sind, der zu erhöhtem Schwitzen neigt, eignet sich hartnäckiges Kunststoffmaterial. Wenn Sie an Allergien oder empfindlicher Haut leiden, gibt es spezielle Modelle aus antiallergischen Modellen. Holz ist das gängigste und wahrscheinlich angenehmste Material, das sich weich an das Kinn schmiegt. Probieren Sie aus, welches Material Ihnen am besten zusagt.

Es empfiehlt sich übrigens, noch vor dem Kauf eines Kinnhalters ein Budget festzulegen. Kinnhalter gibt es in verschiedenen Ausführungen und Materialien, weshalb sie sich auch deutlich in ihrem Preis unterscheiden. Je teurer das Modell, desto hochwertiger sind seine Materialien und desto komplexer sind auch seine Konzipierung und sein Herstellungsprozess.

Die Violine heutzutage ist ohne den Kinnhalter nicht mehr vorstellbar. Der Kinnhalter erleichtert den Spielprozess, garantiert besseren Halt und erhöhte Bewegungsfreiheit und sorgt für mehr Freude beim Musizieren. Aus diesen Gründen haben wir uns auf die Suche nach den besten Kinnhaltern gemacht und sind zu folgendem Ergebnis gekommen:

Welcher ist der beste Kinnhalter für die Geige? | 5 bequeme Kinnhalter im Test

  1. Wittner Kinnhalter für Violine 4/4

Auf Platz 1 der besten Kinnhalter aller Zeiten landet das überzeugende Standardmodell, der Klassiker Wittner Kinnhalter für Violine. Er eignet sich ideal für Anfänger:innen und fortgeschrittene Spieler:innen.  

Dieser Kinnhalter ist für jedermann und jede Frau. Aufgrund seiner speziellen Konzipierung schmiegt er sich sanft an Ihr Kinn an. Er ist aus hochwertigem Hi-Tech-Kunststoff hergestellt, der robust, widerstandsfähig und langlebig ist. Der Wittner Kinnhalter eignet sich für 4/4 Violine und wird mit einer 30 Tage Money-Back-Garantie geliefert. Dadurch können Sie den Kinnhalter lange genug ausprobieren, um festzustellen, ob er auch wirklich gut passt. Mithilfe des beiliegenden Montagewerkzeugs ist er schnell und einfach montiert und sofort einsatzbereit. Ein Highlight des Kinnhalters ist die Tatsache, dass er allergiegetestet ist und sich optimal für empfindliche Haut eignet.

Test: Der berühmte Hersteller Wittner verspricht Qualität und hält sein Versprechen. Der Kinnhalter ist aus hochwertigem Material, makellos verarbeitet, stabil und unempfindlich. Er lässt sich im Handumdrehen montieren und ausprobieren. Er verleiht ein außergewöhnlich angenehmes Spielgefühl und sorgt für eine enorme Bewegungsfreiheit. Außerdem entlastet er den Nacken und die Schultern. Aufgrund des Allergie getesteten Materials kommt es, wie bei vielen anderen Kinnhaltern, nicht zu gereizter oder geröteter Haut an der Auflagestelle. Mit dem Wittner Kinnhalter starten Sie eine gesunde musikalische Reise. Los geht’s!

>> Jetzt Preis prüfen >>

  1. Conrad Götz ZK306 Violin Chinrest Stradiv.

Auf Platz 2 der besten Kinnhalter landet der handgefertigte Conrad Götz ZK306 Violin Chinrest Stradivar., dessen Name vom Teufelsgeiger Stradivari stammt und für technische Brillanz auf der Violine steht.

Der Conrad Götz Kinnhalter im Stradivari Modell ist ein hochwertiges Accessoire für Ihr Instrument. Er ist aus tiefschwarzem Ebenholz hergestellt, dem Holzursprung nachgewiesen ist,  und ist  mit rund geschlossenen, silberfarbenen, Götz-Schrauben ausgestattet. Für die Kontaktstellen von Kinnhalter und Instrument verwendet Götz besten portugiesischen Kork, um die Geige optimal vor Schäden zu schützen. Der Kinnhalter hat ein Gewicht  von nur 57 Gramm, eine Tiefe von 6,1 cm, eine Breite von 12,3 cm und eine Höhe von 22 mm. Durch die handgefertigte Herstellung können die Maße leicht abweichen.

Test: Dieser Kinnhalter ist ein tolles und sehr hochwertiges Modell, das sich durch das schöne Ebenholz auszeichnet. Die Montage funktioniert tadellos. Der Kinnhalter passt sich wunderbar an das Kinn an und sorgt für perfekten Halt und enorme Spielfreiheit. Er verleiht ein wirklich angenehmes Spielgefühl. Saubere Verarbeitung, freier Klang und erhöhte Spielfreude sind im Kauf des Conrad Götz Stradiv. Kinnhalters inklusive. Überzeugen Sie sich selbst!

>> Jetzt Preis prüfen >>

  1. Conrad Götz ZK1594G Violin Chinrest Boxw.

Es geht weiter mit einem anderen Modell des exzellenten Conrad Götz Herstellers, dem handverlesenen Conrad Götz ZK 1594 G Violin Chinrest Boxw. Kinnhalter aus edlem Buchsbaumholz.

Auch dieser Götz Kinnhalter erscheint im Stradivari Modell und könnte hochwertiger nicht sein. Er ist aus feinem, hartnäckigen Buchsbaum gefertigt, dem Holzursprung nachgewiesen ist. Noch edler sind hier die vergoldeten Götz-Schrauben. Mit bestem portugiesischem Kork wurden die Kontaktstellen zwischen Kinnhalter und Violine versehen. Das Gewicht des Kinnhalters beträgt 64 Gramm und seine Maße sind 6 x 12,8 cm mit einer Tellerhöhe von 26 mm. Auch dieser Kinnhalter ist handgefertigt.

Test: Dieser Kinnhalter ist eine noch qualitätsvollere Alternative zum Götz Stradiv. Er ist makellos verarbeitet und zeichnet sich durch optimalen Halt und Sicherheit beim Spielen aus. Der Kinnhalter liegt weich auf der Haut und verleiht ein wohliges Spielgefühl. Die vergoldeten Visiere lassen den Kinnhalter in erstrangiger Ästhetik glänzen. Ein durch und durch ein von Eleganz gezeichneter Kinnhalter, der darauf wartet, gemeinsam mit Ihnen auf der Violine zu brillieren.

>> Jetzt Preis prüfen >>

  1. Berdani Chinrest VN Dark Boxwood GU/TI

Wenn Ihnen der Conrad Götz Boxw. Kinnhalter noch nicht exquisit genug ist, dann haben wir den erlesenen Premium Kinnhalter Berdani VN aus exklusivem Buchsbaum für Sie, mit dem Sie ein Leben lang Luxus in Kombination mit optimalem Komfort beim Musizieren erfahren werden.

Der außergewöhnliche Berdani Kinnhalter zeugt von der Qualität der Extraklasse. Er ist aus nachhaltigem, dunklem Buchsbaumholz, das das Instrument frei schwingen lässt und so optimalen Klang garantiert. Außerdem wird der Buchsbaum ganz ohne Zusatz von Säure oder Chemikalien eingefärbt und erhält so seine edle Palisander Farbe. Der Kinnhalter erstrahlt im sogenannten Guarneri Modell mit einer Titan-Doppelmechanik und sorgt für besonders ergonomische Spielbedingungen.  

Test: Zugegeben, der Berdani Kinnhalter gehört zu den preiswerten Accessoires der Violine, aber er ist sein Geld wert. Der Preis ist eigentlich ein Geschenk, wenn man bedenkt, was der Berdani Kinnhalter alles zu bieten hat: optimale Qualität, makellose Verarbeitung, nachhaltige Herstellung, hochwertige Materialien, extra geringes Gewicht und vieles mehr. Lange schon verwende ich persönlich den Berdani  Kinnhalter und kann daher auf zuverlässige Erfahrung zurückgreifen. Besonders überzeugend ist, dass der Klang der Violine, wie so oft bei anderen Kinnhaltern, nur minimal beeinflusst wird. Die Schwingungen können frei vibrieren und der Klang bleibt natürlich, obertonreich und frei. Auch optimaler Komfort ist gegeben. Der Berdani Kinnhalter: preiswert, aber seinen Preis wert!

>> Jetzt Preis prüfen >>

  1. Viva la Musica Augustin 3D Violin Chinrest

Last but not least haben wir einen Kinnhalter für Sie, der 3D-Funktion verspricht. Was es genau damit auf sich hat, erfahren Sie jetzt:

Der Viva la Musica Augustin 3D Kinnhalter ist ein flexibler Allrounder. Er kann nämlich ganz individuell angepasst werden und eignet sich sowohl für 3/4 als auch 4/4 Instrumente. Bei diesem Modell können Höhe, Position und Winkel je nach Bedürfnissen angepasst werden. Aufgrund einer keramischen Nanobeschichtung weist er Wasser, Schmutz, Bakterien, Staub und andere Materialien ab. Außerdem ist er mit extra leichten und besonders hautverträglichen Titan Hill Schrauben ausgestattet.

Test: Ein wunderbarer Kinnhalter, für alle, die auf Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse eingehen lassen. Wenn man Lust hat und genug Zeit investiert, um den Kinnhalter optimal anzupassen, wird man beim Spielen mit Komfort und Halt belohnt. Das Material ist sauber und unempfindlich. Probieren Sie den 3D Kinnhalter am besten selbst aus und “Viva la Musica”, erleben Sie die Musik!

>> Jetzt Preis prüfen >>

Welcher ist der beste Kinnhalter für Sie?

Spüren Sie noch immer etwas Unsicherheit bei Ihrer Entscheidung, dann sorgen Sie für Sicherheit und wählen den Klassiker Wittner Kinnhalter für Violine, der sich als das beste Standardmodell aller Zeiten erweist.

Wenn Sie einen Kinnhalter suchen, der in jedes Budget  passt, dann entscheiden Sie sich Conrad Götz ZK306 Violin Chinrest Stradivar. 

Legen Sie Wert auf besondere Qualität und luxuriöses Design, dann ist der exzellente Conrad Götz ZK 1594G Violin Chinrest Boxw. Kinnhalter der richtige Kinnhalter für Sie.

Sind Ihnen Luxus, Nachhaltigkeit, Komfort und ein optimales Klangbild ein besonderes Anliegen, dann zögern Sie nicht länger und wählen unseren persönlichen Favoriten, den erlesenen Premium Kinnhalter Berdani VN aus exklusivem Buchsbaum.

Wollen Sie einen Kinnhalter, den Sie individuell an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen können, dann ist der Viva la Musica Augustin 3D Kinnhalter ideal für Sie.

In diesem Sinne: Viva la Musica!

Dieser Artikel könnte Sie auch interessieren: Die 5 besten E-Geigen im Test | Passen Sie die Lautstärke Ihrer Geige der Lautstärke Ihrer Band an.