Ja, je nach Ihrer Definition kann jeder singen lernen. Wenn deine Definition von Singen «mit genauer Tonhöhe singen» beinhaltet, dann können eher 96-98% von uns singen lernen. Wenn man unter Singen versteht, dass man eine Diva sein muss, die hohe Töne brillant singt, dann lautet die Antwort immer noch «wahrscheinlich ja», und es kommt vor allem darauf an, wie hoch man mit seinem Instrument gehen kann und wie lange es dauert.

kann jeder singen lernen
Kann jeder singen lernen?

Welche Ziele sollte man beim Singen lernen verfolgen?


Ich denke, es gibt drei sehr weit gefasste Ziele, die man in Betracht ziehen sollte, wenn man singen lernen will:

Grundlegendes technisches/stilistisches Singen: Für absolute Anfänger bedeutet «Singen lernen», dass sie zumindest für den Anfang einige grundlegende stimmliche und/oder musikalische Fähigkeiten erwerben.

Technisch/stilistisch versierter Gesang: Für Sängerinnen und Sänger, die bereits über gute stimmliche und musikalische Grundkenntnisse verfügen, bedeutet «singen lernen» in der Regel «singen mit mehr Fachwissen/fortgeschrittenen Fähigkeiten, stimmlich und musikalisch».

Authentisches Singen: Dies ist ein entscheidendes Ziel für alle Sängerinnen und Sänger, und je mehr man authentisch singen kann, desto fragwürdiger wird es, ob man überhaupt technische oder stilistische Fähigkeiten braucht, um sich als Sängerin oder Sänger zu bezeichnen. Umgekehrt, wenn Sie nicht authentisch singen können, können Sie alle technischen und stilistischen Fähigkeiten der Welt haben, und die Leute könnten Sie sogar einen großartigen Sänger nennen, aber niemand wird von Ihrem Gesang berührt, nicht einmal Sie selbst. Im Folgenden erkläre ich, was ich unter authentischem Singen verstehe.

Kann jeder Singen lernen?


Dieser Artikel ist für Anfänger gedacht, die sich ein paar grundlegende Fähigkeiten und Selbstvertrauen aneignen müssen. Auf das technisch-stilistische Singen werde ich in einem anderen Artikel näher eingehen. Wenn Sie bereits gut singen können, lesen Sie vielleicht trotzdem den Artikel Sie träumen vielleicht davon, ein außergewöhnlicher Sänger zu werden, aber so oder so wollen sie erst einmal wissen, ob sie überhaupt die Grundlagen beherrschen.

Die meisten Menschen definieren Gesang so, dass sie zumindest grundlegende technische und stilistische Fähigkeiten erwarten. Wir machen vielleicht ein paar Ausnahmen für unglaublich begabte Songwriter, aber von den meisten Menschen, die wir als Sänger bezeichnen, erwarten wir, dass sie nicht nur gut kommunizieren können, sondern auch in der Lage sind, die richtigen Noten zu singen, und zwar auf eine musikalisch befriedigende Weise.

Taubheit und Tonhöhenanpassung


Auf diese Themen werde ich in anderen Artikeln näher eingehen, aber sie verdienen hier eine kurze Erwähnung, da sie zwei der drei häufigsten Hürden sind, um auf einem grundlegenden Niveau singen zu können.

Tontrübung:


Der klinische Begriff für die Tontaubheit ist Amusie, und wie sie am besten definiert und getestet wird, ist noch im Fluss. Das liegt zum Teil daran, dass die überwiegende Mehrheit der Menschen, die denken, dass sie taub sind, es in Wirklichkeit nicht sind.

Etwa 15 % der Menschen denken, dass sie taub sind, aber nur 1,5 bis 4 % der Menschen sind tatsächlich taub. Das bedeutet, dass etwa 75-90 % der Menschen, die denken, sie seien tontaub, in Wirklichkeit «falsche Amusiker» sind – und sie können ihr musikalisches Gehör mit etwas Übung oft dramatisch verbessern.

Wenn Sie glauben, dass Sie taub sind, aber wirklich richtig singen wollen, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, ein einfaches und ein völlig bizarres:

Erstens können Sie einen Online-Test zur Feststellung der Tontaubheit machen, indem Sie nach «tone deaf test» suchen, um zu sehen, wie tontaub der Test Sie einschätzt. Zweitens können Sie unabhängig von den Ergebnissen üben, indem Sie den Test ein- oder zweimal am Tag über mehrere Wochen hinweg und/oder mit verschiedenen verfügbaren Apps durchführen, um zu sehen, ob Sie sich verbessern. Wenn Sie sich verbessern… bedeutet das, dass Sie nicht taub sind!

Wenn Sie sich nicht verbessern, aber leidenschaftlich und reich genug sind, gibt es veröffentlichte Forschungsergebnisse, die dokumentieren, wie – probieren Sie das NICHT zu Hause aus – das Durchleiten von niederfrequentem Wechselstrom durch den entsprechenden Bereich Ihres Schädels die Region stimulieren kann, die für die Wahrnehmung von Tonhöhenunterschieden verantwortlich ist, und den Zustand scheinbar beseitigt! Es könnte schwierig und/oder kostspielig sein, den richtigen Arzt zu finden, der Ihnen dabei helfen kann. Außerdem müssten Sie sich Elektroden an den Kopf kleben, die Sie mit Strom versorgen, wenn Sie singen wollen, aber… ich will damit sagen, wenn Sie wirklich klinisch taub sind, aber unbedingt singen wollen, gibt es vielleicht einen Weg.

Hoffentlich wird es nicht so weit kommen. Die meisten Menschen, die von sich sagen, dass sie taub sind, haben nur Probleme mit einer Fähigkeit, die man «Tonhöhenanpassung» nennt.

Tonhöhenanpassung


Die meisten Menschen, die schwören, dass sie taub sind, sind in Wirklichkeit nur schlecht in der Tonhöhenanpassung und überhaupt nicht taub. Ich habe das schon oft erlebt.

Probleme mit der Tonhöhenanpassung lassen sich in der Regel leicht beheben oder relativ leicht beseitigen. Wenn Sie Probleme mit der Tonhöhenanpassung haben, brauchen Sie oft nur ein paar spezielle Tipps, um mit den Muskeln in Ihrer Kehle, die die Tonhöhe kontrollieren, besser «sprechen» zu können. Das Summen einer Art «Cartoon-Hexe» ist eine gute Möglichkeit, es schnell zu versuchen. Dadurch wird ein Schlüsselmuskel für die Tonhöhenanpassung ziemlich zuverlässig und leicht angesprochen. Von da an können Sie lernen, die Anpassung mit normaleren Tönen vorzunehmen.

Wie lange dauert es, singen zu lernen?


Die meisten Menschen können mit effektivem Unterricht und Übung innerhalb von ein oder zwei Jahren gute oder wahrscheinlich sogar sehr gute Sänger werden.

Das heißt, die meisten Menschen. Es gibt keine pauschale Antwort für alle. Manche Menschen werden zu guten professionellen Sängern, indem sie «nur» in der Kirche singen und nie eine einzige Unterrichtsstunde genommen haben (in Wirklichkeit haben diese Sänger wahrscheinlich alle viel gesungen und zugehört, auch wenn es nicht so aussieht, als hätten sie hart gearbeitet). Manche Leute nehmen Unterricht und üben jahrelang, aber wenn die Ausbildung und/oder das Üben nicht effektiv ist, sehen sie keine großen Fortschritte.

Wie findet man effektiven Gesangsunterricht?


Mein einziger Tipp, um effektiven Gesangsunterricht zu finden, ist, einfach eine Stunde bei dem Lehrer zu buchen, den du in Betracht ziehst, und zu sehen, ob er dich in der ersten Stunde dazu bringen kann, hohe, kraftvolle und dennoch leichte hohe Töne zu singen. Wenn er das kann, ist das ein gutes Zeichen dafür, dass sich Ihr Gesang durch die Zusammenarbeit mit ihm erheblich verbessern wird.

Sie können eine Menge tun, um herauszufinden, welche Lehrer am ehesten dieses Ergebnis erzielen, bevor Sie Geld für eine Unterrichtsstunde ausgeben, worauf ich an anderer Stelle eingehen werde.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Gesangslehrer in der Schweiz oder Online sind, nutzen Sie die Suchfunktion auf quaver.ch.

Kann jeder singen lernen
Kann jeder singen lernen

Wie man authentisch singt, unabhängig davon, wie gut man ist.
Mit diesen drei Dingen können Sie sofort ein Sänger sein.

Identität

Verletzlichkeit

Etwas zu sagen haben