Welche sind die 10 besten Kinderlieder zum mitsingen? Darum soll es heute in diesem Beitrag gehen. Los geht’s. Bei “Oh du lieber Augustin”,  “Backe, backe Kuchen” oder “Kommt ein Vogel geflogen” werden so manche Kindheitserinnerungen geweckt. Die Melodien der allseits bekannten Lieder wirken wie eine liebevolle Umarmung und wärmen das Herz und die Seele. Ins Kindesalter wird man mühelos zurückversetzt und das ist ein kleines Wunder, das nur die Musik vollbringen kann. Wohl kaum gibt es etwas Schöneres, als die unbeschwerte Kindheit aus der sicher verschlossenen Schublade wieder einmal hervor zu kramen und sich plötzlich darin wiederzufinden.

Der Klang des Kindseins

Der Zeiger Ihrer Uhr hat sich bereits eine Weile in Richtung Zukunft gedreht und Sie werden sich wahrscheinlich immer wieder einmal fragen, wo die Jahre nur geblieben sind, in denen “kommt ein Vogel geflogen, setzt sich nieder auf meinen Fuß, hat einen Zettel im Schnabel, von der Mutter ein› Gruß” in Ihren Ohren klingt und in den eigenen Stimmbändern schwingt.

Es sind die Klänge der Kindheit, die einen ins Kindsein zurückholen und diese Klänge sind ein Leben lang Teil von uns. Gerade deshalb ist es so schön, wenn diese Melodien aus bestimmten Gründen wieder erklingen. Oft passiert dieser Zauber, wenn man selbst Nachwuchs bekommt und gerade dann ist es besonders wichtig, die Kleinen mit Melodien zum Großwerden zu begleiten. Warum eigentlich? Das erklären wir Ihnen jetzt.

Singen, aber warum?

Es ist allseits bekannt, dass es wichtig ist, mit unseren Kindern zu singen und zu musizieren, aber wieso eigentlich genau, können wir oft nicht wirklich beantworten. Aus diesem Grund werfen wir einen Blick auf die Frage “Singen, aber warum?”.

Singen bringt folgende Vorteile mit sich:

  • Singen fördert die emotionale und soziale Entwicklung von Kindern

Singen ist Ausdruck: Ausdruck von Emotionen, Gefühlen, Geschichten. Singen kann Kindern lernen und ihnen helfen, ihre eigenen Gefühle zu erkennen und zu verarbeiten. Durch gemeinsames Singen kann ein besonderes Gefühl von Zusammengehörigkeit entstehen. Kindern lernen, einander zuzuhören, sich einzuordnen und zusammenzuarbeiten. Singen kann außerdem Stress und Angst lindern und dient oftmals zur Beruhigung und Entspannung.  

  • Singen unterstützt die kognitive Entwicklung enorm

Durch das Singen lernen Kinder Sprache, neue Wörter, Reime und Melodien und genau deshalb wirkt es sich besonders positiv auf die Sprachentwicklung aus. Durch das Singen werden auch Konzentrationsfähigkeit und Gedächtnisleistung verbessert. Außerdem fördern Musik und Rhythmus die Entwicklung des Gehirns und steigern so die Lernfähigkeit.  

  • Singen stärkt die physische Gesundheit

Tatsächlich stärkt das Singen die physische Gesundheit, denn beim Singen werden die Durchblutung angeregt und eine Verbesserung der Atmung erzielt. Außerdem werden motorische und koordinatorische Fähigkeiten verbessert. Nicht zu vergessen ist es, dass das Singen Spaß macht und eine gesunde Art ist, sich zu bewegen und Emotionen freizusetzen.

Sie haben es selbst gelesen, Singen vollbringt Wunder: Es stärkt die Gesundheit, unterstützt die kognitive Entwicklung, fördert die emotionale und kognitive Entwicklung von Kindern und macht außerdem glücklich. Also, worauf warten Sie noch? Legen Sie los oder besser gesagt, singen Sie los!

Vorher aber noch einige Tipps zum Singen mit Ihren Liebsten.

Tipps zum Singen mit Kindern

  • Wählen Sie Lieder aus, die die Kinder lieben. Wir haben die Top 10 für Sie ausgesucht. Lesen Sie weiter unten.
  • Bewegen Sie sich zur Musik. Kinder lieben es, zu tanzen. Außerdem hilft die Bewegung den Kindern, die Musik zu spüren.
  • Seien Sie entspannt und singen Sie in einem Ton, der der Stimme der Kinder entspricht.
  • Machen Sie sich keine Sorgen darüber, perfekt zu singen oder nicht. Darauf kommt es beim Singen mit Ihren Kleinen nicht an.  
  • Singen Sie so oft wie nur möglich und am besten täglich.

Sind Sie bereit zum Lossingen? Wir sind es auch und genau deshalb haben wir die 10 besten Kinderlieder zum Mitsingen für Sie gesucht und gefunden.

Hier kommen die 10 besten Kinderlieder zum Mitsingen

  1. Oh, du lieber Augustin
  2. Alle meine Entchen
  3. Alle Vögel sind schon da
  4. Kommt ein Vogel geflogen
  5. Hänschen klein
  6. Backe, backe Kuchen
  7. Bruder Jakob
  8. Die Affen rasen durch den Wald
  9. Guten Abend, gute Nacht
  10. Vogelhochzeit
  1. Oh, du lieber Augustin

Wer kennt ihn nicht, den lieben Augustin, der auf seinem Dudelsack spielend durch Wien streift? Der Musik – Strolch lehrt vor allem eines: das Leben ist leichter, wenn man es mit Humor nimmt und dieser Meinung sind auch wir. Genau deshalb landet „Oh, du lieber Augustin“ auf Platz 1 unserer Top 10. Das Volkslied ist ein absolutes Muss, wenn es um Kinderlieder geht.

  1. Alle meine Entchen

Ein absoluter Klassiker unter den Kinderliedern ist „Alle meine Entchen“, das aufgrund seines Textes und seiner Melodie bereits von klein an gesungen und musiziert werden kann.

  1. Alle Vögel sind schon da

„Alle Vöglein sind schon da, alle Vögel, alle, welch ein Singen, Musiziern, Pfeifen, Zwitschern, Tierelier’n!“, so startet das allseits bekannte Frühlings- und Kinderlied „Alle Vöglein sind schon da“, dessen Text vom deutschen Hochschullehrer und Germanist August Heinrich Hoffmann von Fallersleben stammt. Es erzählt von der Rückkehr der Zugvögel beim Anbruch des sonnigen Frühlings und bringt Kinderherzen vom ersten Ton an zum Lächeln.

  1. Kommt ein Vogel geflogen

Vielleicht sind doch noch nicht alle Vögel da, denn hier kommt noch einer geflogen, der sich niedersetzt auf den Fuß, mit einem Zettel im Schnabel, bringt er Mutters Gruß.
Die Rede ist vom Volks- und ursprünglichen Liebeslied “Kommt ein Vogel geflogen”, das mittlerweile zu einem der meist gesungenen Kinderlieder zählt. Das Original wurde wahrscheinlich im niederösterreichischen Dialekt dargeboten.

  1. Hänschen klein

Unter den besten Kinderliedern darf eines auf keinen Fall fehlen: Hänschen klein, das deutsche Volkslied, dessen Wurzeln ins 19. Jahrhundert zurückgehen. Der Text des Liedes stammt von Franz Wiedemann und hat eine gewisse erzieherische Wirkung auf Kinder. Sie lernen menschliche Nähe, Abschied und Wiederfinden wahrzunehmen. Hänschen klein – ein Lied mit Hintergedanken.

  1. Backe, backe Kuchen

Der Duft von frisch gebackenem Kuchen zieht beim gemeinsamen Singen von “Backe, backe Kuchen” beinahe wie von selbst durch den Raum. Das lustige, heitere Lied ist nicht nur etwas für Kuchenliebhaber:innen, sondern für alle, die gerne Musizieren. “Back, backe Kuchen” ist oft eines der ersten Kinderlieder, das dem Nachwuchs vorgesungen wird. Verständlich, denn das Kuchen backen kann schließlich nie früh genug erlernt werden.
Vermutlich ist das Lied Mitte des 19. Jahrhunderts in Sachsen und Thüringen entstanden.

  1. Bruder Jakob

Schläfst du noch, oder singst du schon? Wenn du die Glocken hörst, dann handelt es sich zweifellos um Bruder Jakob, das Kinderlied, das einstimmig und im Kanon kräftig und weltweit in vielen Sprachen gesungen und gespielt wird. Ursprünglich ist “Frère Jacques” ein französisches Kinderlied, das aufgrund seiner einfachen Melodie gerade für Kinder ideal zum Mitsingen geeignet ist.

  1. Die Affen rasen durch den Wald

Wer hat die Kokosnuss geklaut? Diese Frage stellen sich Kinder beim Singen von “Die Affen rasen durch den Wald”, einem Lied, das sowohl die Kleinen, als auch die schon etwas Größeren lieben. Warum? Weil man als Teil der verrückten Affenbande auch einmal ein klein wenig lauter “brüllen” darf.

  1. Guten Abend, gute Nacht

In den Schlaf schaukeln, lassen sich die Kleinen am besten mit “Guten Abend, gute Nacht”, das ursprünglich ein Gedicht war und heute in der Vertonung von Johannes Brahms zu den bekanntesten deutschen Wiegenliedern gehört.

  1. Vogelhochzeit

Die Feste sollen gefeiert werden, wie sie fallen und genau deshalb landet die “Vogelhochzeit” auf Platz 10 der besten Kinderlieder. Ein fröhliches Lied, das in keiner Kindheit fehlen darf.

Das waren die 10 besten Kinderlieder zum Mitsingen. Freuen Sie sich auf Melodien über Augustin, Hänschen oder Jakob, über die Entchen, die verrückte Affenbande oder all die Vöglein. Mit dieser Musik werden Sie Ihren Liebsten garantiert ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Dieser Artikel könnte Sie auch interessieren: Die 12 Besten Lieder zum Mitsingen aller Zeiten