Wer waren die 10 besten Klarinettisten jemals? Darum soll es heute gehen. Los geht’s! Die Klarinette, ein Instrument mit einer reichen und vielfältigen Geschichte, hat im Laufe der Jahre einige außergewöhnliche Talente hervorgebracht. Hier sind die zehn brühmtesten Klarinettisten aller Zeiten, die durch ihre virtuosen Fähigkeiten und ihren einzigartigen Stil die Welt der Musik geprägt haben:

klarinettisten

Hier kommen die 10 besten Klarinettisten aller Zeiten

1. Karl Leister

Karl Leister ist ein deutscher Klarinettist, der vor allem als Soloklarinettist der Berliner Philharmoniker unter Herbert von Karajan bekannt wurde. Leister hat mit seinem warmen, flexiblen Klang und seiner technischen Brillanz Generationen von Klarinettisten beeinflusst. Seine Interpretationen von Brahms, Mozart und Weber sind legendär.

2. François Benda

François Benda, ein schweizerisch-brasilianischer Klarinettist und renomierter Klarinettenpädagoge, ist bekannt für seine Vielseitigkeit und Musikalität. Er tritt sowohl als Solist als auch als Kammermusiker auf und ist für seine Interpretationen zeitgenössischer Musik ebenso wie klassischer Werke hochgeschätzt. Benda lehrt zudem an mehreren renommierten Musikhochschulen.

3. Sharon Kam

Sharon Kam, eine israelische Klarinettistin, hat sich durch ihre außergewöhnliche Technik und musikalische Sensibilität einen Namen gemacht. Sie ist bekannt für ihre Aufnahmen und Aufführungen von Werken wie dem Klarinettenkonzert von Mozart und den Klarinettenquintetten von Weber und Brahms. Kam ist auch für ihre Arbeit mit zeitgenössischen Komponisten bekannt. Der Sieg beim ARD-Wettbewerb machte sie Weltberühmt.

4. Benny Goodman

Jazz, Jazz und nochmals jazz! Benny Goodman, der „King of Swing“, revolutionierte das Klarinettenspiel im Jazz. Mit seiner Band trug er zur Popularisierung des Swing in den 1930er und 1940er Jahren bei. Goodman war nicht nur ein brillanter Jazzmusiker, sondern spielte auch klassische Musik und arbeitete mit renommierten Orchestern und Komponisten zusammen.

5. Sabine Meyer

Sabine Meyer ist eine der führenden Klarinettistinnen ihrer Generation. Bekannt für ihren klaren und reinen Ton, hat sie eine beeindruckende Solokarriere und spielte mit vielen der weltweit führenden Orchester. Meyer ist auch für ihre Arbeit in der Kammermusik und ihre Förderung neuer Werke für Klarinette bekannt.

6. Giora Feidman

Shalom! Giora Feidman, oft als „König der Klezmer-Klarinette“ bezeichnet, hat die Klezmer-Musik weltweit populär gemacht. Seine emotionalen und virtuosen Interpretationen haben ihm eine breite Anhängerschaft eingebracht. Feidman kombiniert traditionelle Klezmer-Klänge mit klassischer und zeitgenössischer Musik, was zu einem einzigartigen und bewegenden Musikerlebnis führt.

7. Martin Fröst

Martin Fröst, ein schwedischer Klarinettist, ist für seine technische Brillanz und kreative Programmgestaltung bekannt. Er ist ein vielseitiger Künstler, der sowohl im klassischen Repertoire als auch in zeitgenössischen Werken glänzt. Fröst ist auch als Dirigent tätig und hat zahlreiche Werke für Klarinette in Auftrag gegeben und uraufgeführt.

8. Vitor Fernandes

Selbstverständlich gibt es auch besonders talentierte Newcomer in unserer Liste. Vitor Fernandes ist ein portugiesischer Klarinettist, der durch seine außergewöhnlichen Fähigkeiten und seine musikalische Sensibilität auffällt. Er ist sowohl als Solist als auch als Kammermusiker aktiv und hat zahlreiche Preise bei internationalen Wettbewerben gewonnen. Fernandes‘ Spiel zeichnet sich durch seinen vollen, warmen Ton und seine expressive Musikalität aus wie auch eine weltklasse Fingerfertigkeit.

9. Artie Shaw

Artie Shaw war ein herausragender Jazzklarinettist und Bandleader der Swing-Ära. Bekannt für seinen innovativen Stil und seine Virtuosität, hat Shaw zahlreiche Hits aufgenommen und war eine Schlüsselfigur im Jazz der 1930er und 1940er Jahre. Seine Aufnahmen von „Begin the Beguine“ und „Stardust“ sind Klassiker des Genres.

10. Sérgio Pires

Sérgio Pires, ein brasilianischer Klarinettist, ist bekannt für seine technischen Fähigkeiten und seine musikalische Vielseitigkeit. Pires tritt weltweit als Solist und Kammermusiker auf und ist für seine Interpretationen sowohl klassischer als auch zeitgenössischer Werke hochgeschätzt. Er ist auch ein engagierter Musikpädagoge und fördert die nächste Generation von Klarinettisten.

Diese zehn Klarinettisten haben durch ihre einzigartigen Talente und ihre Hingabe zur Musik die Welt der Klarinette nachhaltig geprägt. Ihre Beiträge reichen von klassischer Musik über Jazz bis hin zu zeitgenössischen Werken und Klezmer, und sie alle haben die Kunst des Klarinettenspiels auf ihre Weise bereichert.

Dieser Artikel könnte Sie auch interessieren: Welche sind eigentlich die besten Rohrblätter für die Klarinette?