Komische Oper Berlin
Die Komische Oper Berlin

Neue Produktionen (Komische Oper Berlin)


Die Saison wird mit «Intoleranza 1960» mit Sean Panikkar, Gloria Rehm, Deniz Uzun, Tom erik Lie, Joseine Mindus und Ilse Ritter eröffnet. Gabriel Feltz dirigiert eine Inszenierung von Marco Storman.

Aufführungstermine: 23. Sept. bis 3. Okt. 2022

«Pippi Langstrumpf» wird u.a. von Devi-Ananda Dahm, Maria-Danaé Bansen, Caren van Oijen, Bernd Stempel und Carsten Sabrowski verkörpert. Matthew Toogood dirigiert eine Inszenierung von Dagmar Manzel.

Aufführungstermine: 6. Nov. 2022 – 15. Jan. 2023

Wagners «Der Fliegende Holländer» wird mit Günter Papendell, Jens Larsen, Tijl Faveyts, Ambur Braid und Brendan Gunnell aufgeführt. Herbert Frisch führt Regie, Dirk Kaftan dirigiert.

Aufführungsdaten: 27. Nov. – 29. Dez. 2022

Offenbachs «Oyayaye Fortunios Lied» wird mit Burghart Klaußer, Susan Zarrabi und Hagen Matzeit aufgeführt. Max Hopp führt Regie, Adrien Perruchon dirigiert.

Aufführungstermine: 18. bis 30. Dezember 2022

Anlässlich des 75-jährigen Bestehens des Ensembles findet eine Gala statt. Die Solisten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Aufführungstermine: 23. Dezember 2022

In «Die Rache der Fledermaus» spielen u.a. Tobias Bonn, Christoph Marti, Franz Frickel und Gabriela Ryffel. Kai Tietje dirigiert, Stefan Huber führt Regie.

Aufführungstermine: 10. Februar – 3. März 2023

Kurt Weills «Tom Sawyer» wird mit Tom Schimon, Caren van Oijen, Carsten Sabrowski, Michael Heller und Christoph Späth aufgeführt. Kai Tietje dirigiert, Tobias Ribitzki führt Regie.

Aufführungstermine: 18. Februar – 29. April 2023

Kirill Serebrennikov inszeniert «Così fan tutte» unter der Leitung von Erina Yashima. Nadja Mchantaf, Penny Sofroniadou, Deniz Uzun, Susan Zarrabi, Hubert Zapiór, Dominik Köninger und Alma Sadé stehen in den Hauptrollen der Produktion.

Aufführungstermine: 11. März – 18. Mai 2023

Das Ensemble wird «Und mit Morgen Könnt ihr Mich» mit Musik von Kurt Weill aufführen. Die Hauptrolle spielt Katharine Mehrling. Kai Tietje dirigiert und Barrie Kosky führt Regie.

Aufführungstermine: 26. März – 2. Juni 2023

Liv Redpath, Huw Montague Rendall, Karolina Gumos, Tijl Faveyts und Karsten Küsters spielen die Hauptrollen in «Hamlet». Marie Jacquot und Erina Yashima dirigieren. Nadja Loschky führt Regie.

Aufführungstermine: 16. April – 7. Juni 2023

Händels «Jephta» wird in einer Aufführung unter der Leitung von Christian Curnyn präsentiert. Andrew Staples, Ezgi Kutlu, Alexandra Hutton, Key’mon Murrah und Philipp Meierhöfer sind die Hauptdarsteller.

Aufführungstermine: 7. Mai 2023

Alex Ranisch führt Regie bei «Saul». David Bates dirigiert eine Besetzung mit u.a. Luca Tittoto, Aryeh Nussbaum Cohen, Rupert Charlesworth und Nadja Mchantaf.

Aufführungstermine: 27. Mai – 10. Juni 2023

Musiklehrer finden

Die grösste Auswahl an Musiklehrer*innen im deutschsprachigen Raum. Finden Sie noch heute Ihren perfekten Musiklehrer.

Repertoire (Komische Oper Berlin)


Das Ensemble wird Barry Koskys «Falstaff» unter Henrik Nánási aufführen. Scott Hendriks, Günter Papendell, Caspar Singh, Yaritza Véliz und Penny Sofroniadou sind die Hauptdarsteller.

Aufführungstermine: 9. Okt. bis 18. Nov. 2022

«Der Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny» wird von Roland Kluttig dirigiert. Die Hauptrollen spielen Nadine Weissman, Ivan Tursic, Jens Larsen, Eric Greene und Alma Sadé.

Aufführungstermine: 22. Okt. bis 25. Nov. 2022

Dagmar Manzel, Stefan Sevenich, Alma Sadé und Peter Renz spielen die Hauptrollen in «Die Perlen der Cleopatra». Adam Benzwi dirigiert.

Aufführungstermine: 2. Dez. 2022 – 6. Jan. 2023

«Eine Fru, die Weiss, was Sie will» wird mit Dagmar Manzel und Max Hopp aufgeführt. Adam Benzwi dirigiert.

Aufführungsdaten: 13. bis 22. Dezember 2022

Erina Yashima dirigiert «Die Zauberflöte» mit Caspar Singh, Tansel Akzeybek, Penny Sofroniadou, Nadja Mchantaf, und Antonia Vesenina in den Hauptrollen.

Aufführungstermine: 15. Dez. 2022 – 26. Feb. 2023

Kim-Lilian Strebel, Sung Min Song, Agnes Zwierko, Tijl Faveyts und Marcus Wagner führen «Rusalka» auf. Erina Yashina dirigiert.

Aufführungsdaten: Jan. 7-Feb. 2, 2023

Agnes Zwierko, Philipp Meierhöfer, Jens Larsen, Rupert Charlesworth, Susan Zarrabi und Zoltán Nagy führen «Die Liebe zu den drei Orangen» auf. Hendrick Vestmann dirigiert.

Aufführungstermine: Jan. 13-Feb. 4, 2023

Tansel Akzeybek, Bryony Dwyer, Susan Maclean und Ivan Tursic spielen die Hauptrollen in «Orpheus in der Unterwelt». Adrien Perruchon dirigiert.

Aufführungstermine: 19. März – 22. April 2023

Konrad Junghänel dirigiert «Semele». Stuart Jackson, Ezgi Kutlu, Philipp Meierhöfer, Elsa Benoit und Carmen Artaza spielen die Hauptrollen.

Aufführungstermine: 27. April – 6. Juni 2023

Konrad Junghänel dirigiert «Xerxes» mit Cecelia Hall, Susan Zarrabi, Avery Amereau, Alma Sadé, Hagen Matzeit, und Philipp Meierhöfer.

Aufführungstermine: 12. Mai – 8. Juni 2023

Konzerte (Komische Oper Berlin)


James Gaffigan wird Max Hopp und Nadja Mchantaf in «Frankenstein» führen. Auf dem Programm steht Musik von Humperdinck, Haydn, Gruber, Bernstein und De Falla.

Aufführungsdatum: Jan. 1, 2023

Gaffigan wird «Transatlantic» leiten, eine Aufführung mit Tom Erik Lie mit Musik von Foss, Hindemith, Daigger und Barber.

Aufführungsdatum: Feb. 24, 2023

Wallis Giunta leitet ein Programm mit Musik von Andriessen, Walker, Berio und Mahler. Brand Keith Brown dirigiert.

Aufführungsdatum: 31. März 2023

Kammermusik (Komische Oper Berlin)


Es wird ein Konzert mit den Künstlern des Opernstudios geben. Auf dem Programm steht Musik von de Frumerie, Stenhammer und Lindblad.

Datum der Aufführung: Nov. 7, 2022

Ein Konzert mit Musik von Gluck, Abel und Händel mit Solisten wie Karolina Gumos und zahlreichen Instrumentalisten.

Datum der Aufführung: 28. Mai 2023

Der Tenor Ivan Tursic wird Musik von Britten, Rebecca Clarke und Vaughan Williams aufführen.

Aufführungsdatum: Mai 29, 2023

Musiklehrer finden

Die grösste Auswahl an Musiklehrer*innen im deutschsprachigen Raum. Finden Sie noch heute Ihren perfekten Musiklehrer.

Jetzt weiterlesen …

Warum Kinder ein Musikinstrument spielen sollten

Warum Kinder ein Musikinstrument spielen sollten

Kinder, die Musikinstrumente üben, zeigen eine signifikante Verbesserung ihrer kognitiven Fähigkeiten, wie Problemlösung und Gedächtnis. Sie können sich auch besser…